Immoscout und Co. überholen: Wie Suchmaschinenmarketing für Wohnungsunternehmen funktioniert

Wann?

am 11.03.2024
09:30 bis 13:00 Uhr

Wo?

online

Gemein­sam mit dem vdw in Hannover

 

Ziel­gruppe

Mitarbeiter*innen mit Mar­ke­ting- und PR-Auf­ga­ben, Ver­mie­tungs­ver­ant­wort­li­che, Vorstände/Geschäftsführer *innen sowie IT-Ver­ant­wort­li­che von Woh­nungs­un­ter­neh­men. Keine Vor­kennt­nisse nötig.


Ziel und Inhalt

Sie erfah­ren, wie Sie über SEO und SEA rele­vante Website-Besu­cher gewin­nen und dadurch u. a. Leer­stand senken und ihre Unab­hän­gig­keit von den Immo­bi­li­en­por­ta­len stärken können.  Die meisten Woh­nungs­su­chen begin­nen mit Anfra­gen wie “Wohnung mieten Stadt”. Dieses Seminar ver­mit­telt Grund­la­gen des Such­ma­schi­nen­mar­ke­tings – her­un­ter­ge­bro­chen auf die Bedürf­nisse von Woh­nungs­un­ter­neh­men und gespickt mit ganz kon­kre­ten Tipps für Ihr Marketing.


Inhalt:

  • Je höher, desto besser: Die ein­fa­che Logik der Such­ma­schi­nen –
    und warum Woh­nungs­un­ter­neh­men in diesem Spiel sehr gute Karten haben
  • SEO: Wie Sie ganz einfach die Website an Nut­zer­be­dürf­nisse anpas­sen und neben­bei Google glück­lich machen.
  • Google Ads: Mit welchen Kosten und Ergeb­nis­sen können Sie als Woh­nungs­un­ter­neh­men rechnen?
  • Google My Business/Google Maps: Wie Sie Rezen­sio­nen managen und was Sie noch beach­ten sollten